Inverkehrbringen von Biozidprodukten

Biozidprodukte werden zur gezielten Bekämpfung von Schadorganismen eingesetzt. Man teilt sie in verschiedene Produktarten ein, die sich nach ihrem Verwendungszweck richten. Sie müssen vom Bundesamt für Gesundheit bewilligt werden. Das Bewilligungsverfahren richtet sich nach der Biozidprodukteverordnung. Die EFBS erhält Gesuche mit solchen Biozidprodukten zur Stellungnahme, die gentechnisch veränderte oder pathogene Organismen enthalten oder daraus bestehen.

Zum Seitenanfang
Letztes Update: 19.09.2019

Kontakt

Eidgenössische Fachkommission für biologische Sicherheit (EFBS)
Tel.: +41 (0)58 463 03 55
Tel.: +41 (0)58 463 23 12
info(at)efbs.admin.ch

Postadresse

Geschäftsstelle EFBS
c/o Bundesamt für Umwelt
CH-3003 Bern

Lageplan

Worblentalstrasse 68
3063 Ittigen

Fahrplan des öffentlichen Verkehrs
Als Zielstation "Papiermühle" eingeben