Biosicherheit von Nützlingen: Potentielle alternative Nahrungsquellen für den asiatischen Marienkäfer, 2015

25.08.2015

Der invasive asiatische Marienkäfer Harmonia axyridis verbreitet sich auf Kosten einheimischer Marienkäfer. Ein möglicher Grund dafür ist, dass er bei mangelnder tierischer Nahrung auch pflanzliche Nahrungsquellen nutzen kann. Dies wurde von Agroscope in einer von der EFBS unterstützten Studie untersucht. Kenntnisse über Konkurrenzvorteile eingeführter Nützlinge sind für die Biosicherheit in der biologische Schädlingsbekämpfung wichtig. 

Zusammenfassung "Biosicherheit von Nützlingen: Potentielle alternative Nahrungsquellen für den asiatischen Marienkäfer"

Utilization of plant-derived food sources from annual flower strips by the invasive harlequin ladybird Harmonia axyridis, S. Wolf et al., Biological Control 122 (2018), 118-126

Zurück zur Übersicht

Zum Seitenanfang
Letztes Update: 14.05.2018

Kontakt

Eidgenössische Fachkommission für biologische Sicherheit (EFBS)
Tel.: +41 (0)58 463 03 55
Tel.: +41 (0)58 463 23 12
Fax: +41 (0)58 464 79 78
info(at)efbs.admin.ch

Postadresse

Geschäftsstelle EFBS
c/o Bundesamt für Umwelt
CH-3003 Bern

Lageplan

Worblentalstrasse 68
3063 Ittigen

Fahrplan des öffentlichen Verkehrs
Als Zielstation "Papiermühle" eingeben